Kriterien für Fortbildungsangebote

 

Mit unseren Fortbildungen wollen wir hochwertige BNE umsetzen, daher sollten folgende Kriterien erfüllt sein:

  • Das Angebot berücksichtigt ökologische, soziale, ökonomische und/oder kulturelle Aspekte von Nachhaltigkeit.
  • Es werden zeitliche und räumliche Dimensionen von Nachhaltigkeit und globaler Gerechtigkeit thematisiert.
  • Das Angebot greift alltagsrelevante Themen aus der Lebenswelt der Zielgruppen auf.
  • Der Perspektivenwechsel durch lokale Aktivitäten mit globalen Bezügen wird gefördert.
  • Das Angebot lebt von handlungs- und erlebnisorientiertem Lernen und fördert konkrete Handlungsalternativen.
  • Das Angebot zeichnet sich durch Methodenvielfalt aus.
  • Das Angebot setzt auf Partizipation und die Gestaltung von Prozessen.
  • Die Teilnehmenden stärken ihre Gestaltungskompetenzen im Sinne der BNE.